Klamm - KlammStüberl Leutasch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die Geister Klamm...

Jeder hat schon von Geistern, Kobolden und Zwergen gehört. Sie sollen in unberührter Natur zuhause sein.
Doch nur wenige Menschen konnten solche Wesen bisher selbst sehen...


Ganz weit hinten in der Leutaschklamm, wenn wir durch das Klammtor den Wald betreten, 
spüren wir eine fremde und geheimnisvolle Wirklichkeit. 
Es ist das Reich des Klammgeistes, der tief unten in seinem tosenden Schloss 
aus sprudelnden Strudeln und Wirbeln, 
 aus rauschenden Kaskaden und bizarren Felswänden sein Unwesen treibt. 
 Ein kühner Steig lässt uns atemberaubend in die Behausung des Klammgeistes blicken.

Ganz am Ausgang der bis zu 75 m tiefen Klamm leben die Klammkobolde und Wasserzwerge. 
Sie sind alle Naturwesen, die wir nur sehen und hören, wenn wir den Alltag hinter uns lassen 
und in die geheimnisvolle Welt der Geisterklamm eintauchen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü